Startseite > Uncategorized > Gegen das Geschäft mit dem Klimawandel

Gegen das Geschäft mit dem Klimawandel


http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/blogs/industrie-fuer-die-loesung-von-umweltproblemen-plaedoyer-fuer-eine-freie-und-soziale-gesellsch

Der Nongovernmental NICCP meint dazu: „Es ist für die Wissenschaft beschämend, dass in der globalen Debatte über eine so wichtige Frage („Klimawandel“) öffentlich vorgebrachte Übertreibungen an die Stelle der Vernunft getreten sind“. Doch nur, wenn der Mensch Vernunft besitzt, sie auch zu nutzen weiß, kann er seine Ängste selbst einschätzen, lernen mit ihnen umzugehen und nicht ein Opfer der Angst zu werden. Angst ist immer ein schlechter Ratgeber, doch lassen sich Ängste seit jeher profitabel vermarkten und das wissen nicht nur Politiker. Selbst scheinbar seriöse Autoren und Wissenschaftler sind da mit von der Partie. Dass im Jahre 1973 erschienene Buch „Die Grenzen des Wachstums“ wurde mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nur das von den Autoren beschworene und befürchtete Bevölkerungs- und Produktionswachstum erwies sich als eine grandiose Fehleinschätzung der politischen, wissenschaftlichen und technologischen Entwicklung. Ich will den Nachhaltigkeits-Autoren keine bewusste Fälschung unterstellen. Aber hoffentlich nehmen sie zur Kenntnis, sich künftig nicht mehr auf Computersimulationen zu verlassen, die sich schon oft als falsch erwiesen.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: